Q2

Zukunft der Arbeit

#zer­ti­fi­kat
Unse­re Arbeits­welt befin­det sich im Umbruch. Digi­ta­li­sie­rung, demo­gra­fi­scher Wan­del, Migra­ti­on und Auto­ma­ti­sie­rung: Wie, wo und wie viel wer­den wir arbei­ten? Alles könn­te sich grund­le­gend ver­än­dern. Sie erhal­ten einen Über­blick über Trends, aktu­el­le Ent­wick­lun­gen und ler­nen die pas­sen­den Hand­lungs­mög­lich­kei­ten ken­nen.

In den drei Modulen Arbeitswelt 4.0, Teamentwicklung und Mensch-Maschine-Interaktion erschließt sich eine Welt enormer Entwicklungspotenziale für Sie und Ihr Unternehmen.

Pflicht­mo­du­le

Modul Q2.1

Arbeits­welt 4.0

Durch die Digitalisierung verändern sich unsere Vorstellungen und Ansprüche an Arbeit radikal.

Dieses Modul bietet Ihnen einen umfassenden Überblick über die Trends, die jetzt und in Zukunft unser Leben und Arbeiten beeinflussen werden. Außerdem lernen Sie, wie Sie Arbeit an die Bedürfnisse einzelner Mitarbeiter anpassen, deren Leistungsfähigkeit steigern und gleichzeitig Überlastungen vorbeugen können.

Modul Q2.2

Teament­wick­lung

Produktentwicklung ist Teamarbeit. Dieses Modul zeigt Ihnen, wie professionelles Teamwork gelingen kann.

Sie erfahren, wie Sie ein Team aufbauen und anleiten, welche Konfliktpotenziale es gibt und wie Sie diese erkennen und geschickt lösen können.

Modul Q2.3

Mensch-Pro­dukt-Inter­ak­ti­on

Das Modul soll das Verständnis für die Funktion des Menschen in Arbeitssystemen entwickeln und zur bewussten Gestaltung menschgerechter Arbeitssysteme motivieren. Es wird ein Überblick über die besonders relevanten Komponenten menschlicher Leistungsfähigkeit vermittelt.

Kernziel ist die Befähigung zur ergonomischen Bewertung von Arbeitssituationen und zur menschgerechten Gestaltung von Arbeitsmitteln, -plätzen und -abläufen.

Teil­nah­me­ge­bühr

Die Teilnahmegebühr für das Zertifikat beträgt 2.800,00 Euro.

För­der­mög­lich­kei­ten

Das Land Sachsen-Anhalt fördert individuelle Weiterbildung mit dem Programm WEITERBILDUNG DIREKT und die betriebliche Weiterbildung in Unternehmen und Einrichtungen mit WEITERBILDUNG BETRIEB.

Gerne beraten wir Sie hierzu.

Jetzt buchen

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular vollständig aus und schicken es unterschrieben per E-Mail oder Post an uns zurück.

Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung
Niels-Bohr-Straße 1
39106 Magdeburg
zww@ovgu.de

Info­gra­fik IDE4B

Zum Down­load des Info­blat­tes ein­fach auf das Bild kli­cken.

Sie haben Fra­gen?

Schicken Sie uns eine Nachricht und Ihr passender Ansprechpartner ruft Sie gerne und unverbindlich zurück.

4 + 1 =

MASTERSTUDIUM

Erweitern Sie Ihre Zertifikatsauswahl um den Masterabschluss Integrated Design Engineering 4 Business.

SO FLEXIBEL WIE SIE

Dank des hohen E-Learning-Anteils bei IDE 4 Business bestimmen ganz allein Sie, wann und wo gelernt wird. Offene Fragen werden während der betreuten Onlinephasen via Webinar, Live-Chat oder Videokonferenz beantwortet.